Reisemarkt Banner Gif

CMS Rubrik 2552 Portal 28

Fachkräftemangel auf Kreuzfahrtschiffe

Arbeiten auf hoher See war noch vor einigen Jahren der Traum vieler Menschen. Wo sonst ist es möglich, viele unterschiedliche Länder zu besuchen und dabei Job und Freizeit perfekt miteinander zu kombinieren. Der Stress an Bord sorgt allerdings dafür, dass immer weniger Fachkräfte auf Kreuzfahrtschiffen arbeiten wollen.

02122014_104407125_1000.jpg

Auf Schiffen gibt es viel Arbeit

Kreuzfahrten waren noch nie so begehrt wie heute. Immer mehr Menschen wollen Urlaub auf hoher See machen und dabei die Welt sehen. Gleichzeitig bieten moderne Schiffe natürlich auch jeglichen Komfort, ähnlich eines Wellnesshotels. Damit Urlauber aber alle Annehmlichkeiten genießen können, braucht es zahlreicher Fachkräfte, angefangen von der Reinigungskraft bis hin zum Kellner im Bordrestaurant. Aber auch Hotelfachkräfte, Tourismusassistenten und Köche werden gebraucht, um den Gästen einen angenehmen Urlaub ermöglichen zu können. Nicht selten arbeiten auf großen Schiffe mehrere hundert Menschen, oft aus aller Welt.

Zahlreiche Stellenangebote auf Kreuzfahrtschiffen

Obwohl Kreuzfahrtschiffe ähnlich Wellnesshotels attraktive Jobs bieten, sind die offenen Stellen nur selten begehrt. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Sie reichen von der hohen Arbeitsbelastung und der wenigen Freizeit bis hin zur monatelangen Trennung von der Familie. Je nach Reiseziel sind die Schiffe nämlich zwischen acht bis zehn Monaten im Jahr unterwegs. Echtes Familienleben ist in dieser Zeit natürlich schwierig. Vor allem Familien mit Kindern sind hier häufig überfordert, sodass die Karriere spätestens bei der Geburt des ersten Kindes beendet wird. Die Reedereien haben daher immer mehr Probleme, die Stellen für eine Kreuzfahrt zu besetzen und müssen rekrutieren Fachkräfte daher mitunter auch im Ausland.

Jobchancen bieten gute Perspektiven

Obwohl die Arbeitsbelastung natürlich recht hoch ist, bieten Kreuzfahrtschiffe auch eine Reihe von Vorteilen. Sowohl Hotel- wie auch Gaststättenfachkräfte können hier mit Gästen aus der ganzen Welt zusammen kommen und damit ihre Fähigkeiten erweitern. Auch im Tourismusbereich ist es möglich, neue Erfahrungen zu sammeln. Da auf Schiffen zudem meist Englisch gesprochen wird, kann mit den Stellenangeboten auf Kreuzfahrtschiffen gleichzeitig das Sprachwissen erweitert werden. Gleiches gilt für Köche, die durch Kollegen aus dem Ausland neue Ideen erhalten. Nach einigen Jahren auf See ist es so nicht selten möglich, eine Karriere an Land zu starten und mit den Qualifikationen zu punkten. Daher kann es vor allem für junge Menschen interessant sein, für einige Jahre das Arbeiten auf hoher See zu testen und ihr Wissen zu erweitern.